Beim TC Destel tut sich was!

Seit Oktober 2020 hat der TC Destel begonnen sein Vereinsheim zu sanieren.
Das Dach und die Holzfassade des Clubhaus waren undicht und marode, außerdem drohte das Gerätehaus einzustürzen und musste erneuert werden.
Dafür kam das Förderprogramm des Landes NRW „Moderne Sportstätten 2022“ in dem das Land NRW 300 Millionen Euro zur Verfügung stellte wie gerufen. Der TC Destel stellte einen Antrag und dieser Antrag wurde bewilligt. Damit war ein Großteil der Finanzierung gesichert.
Die vorbereitenden Arbeiten begannen im November des letzten Jahres. Inzwischen hat Fa. Schwettmann das Grundgerüst der Gerätehütte und Dacherneuerung aufgestellt und von seiten des Verein wurden schon ca. 150 freiwillige Stunden von den Mitgliedern geleistet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Es ist noch nicht alles fertig aber wir sind auf einem guten Weg bis zum Beginn der Punktspiele Ende Mai alles komplett fertigzustellen. Sodas das Vereinsgebäude pünktlich zum 50 jährigen Bestehen des Verein in vollem Glanz erstrahlt.

Weitere Fotos Siehe Fotoalbum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.