Mixed Meisterschaften 2019

Bei den diesjährigen Mixed Meisterschaften gingen dank einiger Gastspielerinnen insgesamt 9 Teams an den Start. Die Paarungen wurden ausgelost. Gespielt wurde in 3 Gruppen Jeder gegen Jeden.
Die Halbfinals spielten die drei Gruppen-Ersten und der beste Gruppen-Zweite. Leider spielt das Wetter nicht immer mit, so das die Endspiele erst am 16.07.2019 ausgetragen werden konnten.

Das erste Halbfinale gewannen Heide Brinkhoff und Michael Kutsche gegen Anita Marr und Dirk Vortmeyer mit 6 : 4 und 6 :2.
Das zweite Halbfinale gewannen Christine Schröder und Heinz Günter Vogt gegen Ute Hüsemann und Achim Koch mit 5 : 7, 6 : 4, 6 :2.
Damit stand das Finale fest:
Vorjahressieger Heide Brinkhoff und Michael Kutsche gegen Christine Schröder und Heinz Günter Vogt.
Es siegten wieder Heide und Michael mit 6 : 3 und 6 : 4.
Herzlichen Glückwunsch!

Es war ein schönes Turnier mit großer Beteiligung.
Es hat allen Spaß gemacht. Während der Spiele war immer was los am Platz. Vielen Dank an Alle für die spannenden unterhaltsamen Spiele und an Achim für die Organisation und Durchführung!

Hier die Ergebnisse:
Vorrunde:

Ergebnisse Endrunde:

Halbfinale 1
Halbfinale 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.