JHV 2018 Vorstand einstimmig wiedergewählt!

Am Sonntag dem 25.02.2018 fand die diesjährige
Jahreshauptversammlung des TC Destel statt!

Ca. 25 Mitglieder incl. Vorstand waren erschienen.
Zu Beginn gab es ein leckeres Frühstück.
Nachdem alle ihren Hunger gestillt hatten begann die Versammlung.

Sportwart Achim Koch begann mit dem Bericht über die sportlichen Erfolge!
Immerhin hatte der relativ kleine Verein in der Sommersaison 2017 vier Mannschaften und in der Wintersaison 2017/2018 fünf Mannschaften gemeldet.
Das Team Mitgliederwerbung berichtete über die Aktivitäten aus 2017.
Anschließend berichtete Kassenwart Klaus Wilczkowiak über den aktuellen Kassenstand und die Ein- und Ausgaben.
Trotz weiterem Mitgliederschwund konnte er die Schwarze Null erreichen.

Anschließend wurden
die 2. Vorsitzende Ines Wankelmann,
der Kassenwart Klaus Wilczkowiak,
der 1. Sportwart Achim Koch,
die Jugendwartin Kerstin Stegmann einstimmig wiedergewählt.
Um Kerstin Stegmann zu unterstützen wurde als 2. Sportwart Leon Arning gewählt.

Hier der neue und alte Vorstand:

Von links:  Achim Koch, Kerstin Stegmann, Ines Wankelmann, Leon Arning,  Bernd Wankelmann (1. Vorsitzender), Thomas Eikemeyer (2. Sportwart),
Klaus Wilczkowiak, Marlies Kröger (Schriftführerin).

und noch einige Bilder aus der Versammlung:

Und die Zeitungsberichte:

 

Der Winter kann kommen!

Gute Beteiligung beim abräumen der Plätze!
Am Samstag den 04.11.2017 haben wir die Plätze und den Wellness-Tempel für den Winter vorbereitet.  Nun kann der Winter kommen.
Im März geht es dann wieder weiter.
Bis dahin ist ja dann auch wohl der Zaun repariert.

 

Herbstwanderung 2017

TC Destel ist gewandert!
Am Sontag den 22.10.2017 haben wir unsere diesjährige Wanderung durgeführt. Um 10:00 Uhr ging es los. Start war am Restaurant Lindenhof in Büscherheide. Das Wetter war bescheiden. (Dauerregen). Daher schrumpfte die Wandergruppe etwas. Einige zogen es vor nicht zu Wandern und nur zum Essen dabei zu sein. Aber 13 Wanderer ließen sich vom schlechten Wetter nicht abhalten und sind die von Günter Lange ausgearbeitete Strecke gewandert. Etwa 2 Stunden später haben wir uns dann, zusammen mit denen die nicht gewandert sind, im Lindenhof gestärkt. Trotzdem war es wieder eine gelungene Veranstaltung. Günter Lange hat alles super organisiert und darf es nächstes Jahr wieder tun.

TC Destel beim Blumenkorso dabei!

TC Destel nimmt mit einem Blumenwagen am Blumenkorso des Leverner Schützenfest teil.

Frühzeitig wurde der Entschluss gefasst mit einem kleinen Blumenwagen am Leverner Schützenfest teilzunehmen.

Dazu musste dann auch ein Motiv, ein Wagen und das Material her!

Und sie hielten einen Rat.

Alle packten mit an.

Schön sieht er aus.

Dann ging es los!
Bernd der Treckerfahrer voraus und alle hinterher.

Natürlich war auch eine Bar mit kühlen Getränken eingebaut worden.

Der Umzug war einfach schön!

Geschafft!!!

Alle Fotos seht ihr hier:

 

Tennisturnier Stemweder Berg

TC Destel nahm auch in diesem Jahr wieder am Stemweder Berg Tennisturnier teil!

Tennisvereine, rund um den Stemweder Berg, beteiligen sich seit Jahren an dem
Tennisturnier des „Stemweder Bergpokal“ und in diesem Jahr war der TC Dielingen Ausrichter dieses beliebten Mannschaftsturniers. In der Vorrunde hatte Markus Schulz „Turnierleiter des TC Dielingen“ 3 Spieltage„ angesetzt und am Samstag den 19. August 2017 wurden die letzten Doppel ausgespielt und der endgültige Pokalsieger ermittelt.

Die Besonderheit dieses Mannschafts-Turnier ist eine Mischung aus Spielpaarungen unterschiedlicher Altersklassen sowie Herren-, als auch Damen in einer Mannschaft.

In jedem Spiel der Vorrunde wurden jeweils 2 Herreneinzel, 1 Dameneinzel und 1 Doppelmix gespielt und bis zum letzten Spieltag blieb es spannend.

Am Samstag den 19. August 2017 wurden dann die noch fehlenden Doppel ausgespielt und der TSV Brockum holte sich letztlich, relativ eindeutig, den „Stemweder Bergpokal 2017“, gefolgt vom TC Stemweder Berg, TC Dielingen und TC Destel.

Auch die erfolgreichsten Einzelspieler-/innen wurden vom TSV Brockum gestellt und zwar Ann-Christine-Lübker und Thomas Bartz, die beide keinen einzigen Satz abgaben.

Auch das beste Damendoppel mit den Lübker-Schwestern Ann-Christine und Pauline war nicht zu schlagen, aber bei dem besten Doppelmix war der TC Stemweder Berg mit Gundula und Wolfgang Varenkamp ebenfalls ungeschlagen vorne.

Selbstverständlich steht der Spassfaktor bei solchen Turnieren im Vordergrund, aber es wurde auch bestes Tennis gezeigt und für die Zuschauer gab es spannende und hochklassige Tennismatches zu sehen. Das Wetter hätte besser sein können, aber das Turnier konnte ohne Ausweichtermin im Freien komplett abgewickelt werden und der Organisator und Turnierleiter „Markus Schulz“ war froh, dass dieses Turnier so hervorragend abgelaufen ist.

Siegerehrung, Grillabend in gemütlicher Runde rundeten das Turnier ab und für das kommende Jahr wird der TSV Brockum diese Turnier ausrichten.

Mixed-Meisterschaft 2017

Auch in  diesem Jahr wurde die Mixed-Meisterschaft ausgespielt.

Vom 25.06.2017 bis 01.07.2017 wurde in zwei Gruppen jeder gegen jeden der Gruppensieger ausgespielt. Die Gruppensieger spielten das Finale.
Insgesamt nahmen 7 Teams teil.

Hier die Ergebnisse:

Gruppe A
A. Tappe /
M. Golcher
H. Pilz /
M. Kutsche o. A. Koch
6 : 3, 1 : 6, 6 : 10
U. Hüsemann /
K. Wilczkowiak
K. Knost /
G.Kollweier
1 : 6, 5 : 7
H. Pilz /
M. Kutsche o. A. Koch
U. Hüsemann /
K. Wilczkowiak
4 : 6, 6 : 6, 10 : 6
U. Hüsemann /
K. Wilczkowiak
A. Tappe /
M. Golcher
2 : 6, 6 : 4, 10 : 4
H. Pilz /
M. Kutsche o. A. Koch
K. Knost /
G.Kollweier
4 : 6, 0 : 6
K. Knost /
G.Kollweier
A. Tappe /
M. Golcher
3 : 6, 6 : 4, 10 : 7
Gruppe B
I. Wankelmann /
L. Arning
A. Schewe /
H.-O. Pilz
2 : 6, 1 : 6
R. Langenberg /
H.-G. Vogt
I. Wankelmann /
L. Arning
6 : 1, 7 : 5
A. Schewe /
H.-O. Pilz
R. Langenberg /
H.-G. Vogt
6 : 4, 3 : 6, 8 : 10
Endspiel:
R. Langenberg /
H.-G. Vogt
K. Knost /
G.Kollweier
6 : 2, 7 : 6

Hier die Sieger

von links: Heinz-Günter Vogt, Renate Langenberg, Kasta Knost, Gerd Kollweier