Bericht zur Jahreshauptversammlung.

Am Sonntag den 08.03.2020 fand die Jahreshauptversammlung des
TC Destel im Gasthaus Jobusch statt.
Wie auch im letzten Jahr wurde vorher ausgiebig gefrühstückt. Nachdem sich alle gestärkt hatten begann die Jahreshauptversammlung.

Weil der 1. und die 2. Vorsitzende nicht anwesend waren, wurde die Versammlung vom Kassenwart Klaus  Wilczkowiak geleitet.
Er begrüßte den Vorstand und die 23 anwesenden Mitglieder.

Nach der Begrüßung erfolgten die Berichte der Vorstandsmitglieder:

Sportwart Achim Koch berichtete über die Ergebnisse der Mannschaften die am Spielbetrieb teilgenommen haben. Hervorzuheben ist hier die Leistung der Verbandsliga Mannschaft 70+, die im Endspiel um den Aufstieg 3 : 3 gespielt hatte und auf Grund des schlechteren Satzverhältnisses den Aufstieg verpasste. Außerdem die Leistung der Damen 50+, die in der Bezirksliga als Tabellenzweiter nur knapp den Aufstieg verpasste. Weiterhin waren gemeldet eine Herren 50+ und eine Herren 55+.
Wie in jedem Jahr wurden auch Mixed-Meisterschaften durchgeführt, die von Heide Brinkhoff und Michael Kutsche gewonnen wurden.
Außerdem war in 2019 der TC Destel Ausrichter des Stemweder Bergpokal Turnier das vom TC Dielingen gewonnen wurde..

Kassenbericht vom Kassenwart Klaus Wilczkowiak
Der Kassenstand hat sich zwar etwas verringert ist aber für die weiteren Aktivitäten des TC solide.
Das bescheinigten auch die Kassenprüfer und beantragten die Entlastung des Vorstand. Die Entlastung erfolgte einstimmig.

Die Kassenprüfer Anke Schewe und Dieter Wittkötter hatten die Kasse geprüft und bescheinigten dem Kassenwart eine ordnungsgemäße Kassenführung. Anke Schewe beantragte daraufhin die Entlastung des Gesamtvorstandes. Die Entlastung wurde einstimmig erteil!

Neuwahlen:

Da der 1. und der 2. Vorsitzende nicht mehr zur Verfügung standen wurde wie folgt gewählt:
1. Vorsitzender       Dirk Vortmeyer
2. Vorsitzender       Günter Redeker
Kassenwart             Klaus Wilczkowiak      (Wiederwahl)
1. Sportwart            Achim Koch                 (Wiederwahl)
2. Sportwart           Anke Schewe
Jugendwart             Leon Arning                  (Wiederwahl)
Schriftführer           Marlies Kröger              (Wiederwahl)
Kassenprüfer          Manfred Golcher
Heide Brinkhoff

Folgende Termine sind für 2020 geplant:

Das Saisoneröffnungsturnier für Erwachsene und Jugendliche findet am 02.05. 2020 ab 13:30 Uhr mit Kaffee und Kuchen statt.

Die Mannschaftsspiele der Freiluftsaison 2020 finden vom 09.05.2020 bis 30.08.2020 statt.

Weitere geplante Termine:
17.06. – 02.07.2020                  Mixed-Meisterschaft   
August                                      Clubmeisterschaften   
Von Mai bis September:       Schnuppertennis – jeweils freitags ab 17 Uhr wie im letzten Jahr
Fahrradtour und Herbstwanderung – dazu werden noch rechtzeitig die Termine bekanntgegeben.
September:                              Stemweder Bergpokal (TC Stemweder Berg)  

Sonstiges

Schließanlage:
Nach der Fertigstellung des Neubau wurde nun auch eine neue Schließanlage eingebaut.
Alle Mitglieder erhalten gegen einen Schlüsselpfand von 20,-€ einen Schlüssel.

Ehrungen: 

Achim Koch und Jörg Redeker wurden für 40 jährige Mitgliedschaft geehrt

Mitgliederwerbung:

Das Schnuppertennis soll auch 2020 jeweils freitags von 17 – 19 Uhr so weiterlaufen. Für neue Mitglieder und Anfänger soll auch eine Trainingsmöglichkeit am Abend eingerichtet werden. Weitere Aktivitäten werden noch festgelegt. Heide Brinkhoff ergänzt das Team nachdem Kerstin Stegmann ausscheidet.

Auf dem Wall hinter den Tennisplätzen soll ein Wildschutzzaun errichtet werden. Spontan stellt hierfür Michael Kutsche einen Zaun ( 2 x 50 m ) zur Verfügung, dazu müssten nur noch die passenden Pfähle besorgt werden.

In 2021 besteht der TC Destel 50 Jahre.
Hierzu soll im nächsten Jahr eine größere Jubiläumsfeier stattfinden. Der Termin und die Planung zum Fest dazu steht noch nicht fest. Zu gegebener Zeit soll ein Festausschuss (5 – 6 Personen) dazu gebildet werden.

Die Partnergemeinde von Stemwede hat den TC Destel nach Lardy ( Nähe Paris ) eingeladen.

In nächster Zukunft soll ein neues Gerätehaus angeschafft werden, da die alte Holzhütte über 30 Jahre alt und marode ist. Im gleichen Zuge soll dann auch gleich eine lichtdurchlässige Verlängerung des Daches mitgebaut werden.  Diese Baumaßnahme soll nach Beendigung der Außen-Tennissaison begonnen werden. Voraussetzung dazu ist allerdings, dass die beantragten Zuschüsse von der Gemeinde genehmigt werden.

Hans-Otto Pilz hat angeregt, ein gemeinsames Tennisturnier mit dem Nachbar Tennisverein Ostercappeln zu organisieren. Die Planung dazu wird er übernehmen.

Seit 2018 gibt es eine Internetseite des TC Destel, wo alle Spielberichte, Fotos usw.  bekanntgegeben werden. Es ist eine große Datei mit Fotos usw. vorhanden, die dann passwortgeschützt in der Cloud abgelegt ist. Es sind viele Daten und Fotos – auch aus den Gründungsjahren seit 1972 vorhanden.

Dirk Vortmeyer bedankt sich zum Abschluss für die rege Teilnahme an der Versammlung und hofft das er das Vertrauen, dass in ihn als 1. Vorsitzender gesetzt worden ist auch erfüllen kann.

Hier noch einige Fotos:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.