Herren 50 TC Dielingen – TC Destel 3:6

Sonntag, 10.Juni 2018
Mit dünner Personaldecke zum Sieg im Nordkreis-Derby. Das Schlüsselspiel bestreitet Klaus Wilczkowiak an Position drei. Mit Bravour kontert er den druckvollen Schlägen seines spielstarken Gegners und setzt sich in zwei umkämpften Sätzen durch. So können die Doppel mit einer beruhigenden 4:2 Führung ausgespielt werden. Achim Koch und Klaus Wilczkowiak gewinnen das erste Doppel. Im zweiten Doppel sind Hans-Otto Pilz und der erstmals in der Herren 50 eingesetzte Erich Schreiber erfolgreich.

 

Herren 55 unterliegen 1:5 beim TC Nettelstedt

Samstag, 9.Juni 2018
Knappe Einzelniederlagen entscheiden. In den Einzelbegegnungen an den Positionen 2 und 4 treten Manfred Golcher und Gerd Langenberg an, und in beiden Spielen fällt die Entscheidung im Match-Tiebreak zu Gunsten der Nettelstedter Kontrahenten. Im dritten Einzel kann Toni Voits durch einen deutlichen Sieg den einzigen Desteler Punkt einfahren. Im letzten Gruppenspiel am 16.6. gegen Rothenuffeln wird die Mannschaft noch einmal ihr Bestes geben, und rechnerisch kann es sogar immer noch zur Meisterschaft reichen.

Herren 50 TC Destel – PTSG Lübbecke 3:6

Samstag, 2.Juni 2018
Diese Heimniederlage wurde nicht unbedingt erwartet.   Woran hat es gelegen? Das fragen sich die Herren 50. In erster Linie liegt es natürlich an ein formstarkes und ausgeglichen besetztes Team des PTSG Lübbecke. Nur Detlef Schirrmacher gelingt nach bärenstarker Leistung ein souveränder Einzelpunkt. Dirk Vortmeyer kämpft sich nach Satzrückstand bis in den Match-Tiebreak. Beim Stand von 9:9 bleibt ein Stoppball knapp an der Netzkante hängen.  Das bedeutet Matchball für den Gegner, der anschließend auch verwandelt werden kann. Achim Koch gewinnt den ersten Satz und verliert den zweiten Satz im Tie-Break. Auch der anschließende Match-Tiebreak geht nach Lübbecke. Immer, wenn es überhaupt nicht in den Spielverlauf passt, kommt ein Doppelfehler. Und damit es richtig ärgerlich wird, folgt häufig noch ein weiterer hinterher. Das Spiel von Hans-Otto Pilz ist ebenfalls umkämpft. Viele spektakuläre Ballwechsel begeistern die Zuschauer.  Und auch dieses Match gewinnen unsere Gäste aus Lübbecke.  Nach zwei gewonnenen Doppeln durch D. Vortmeyer / D. Schirrmacher sowie A. Koch / G. Kollweier kann noch auf den Endstand von 3:6 verkürzt werden.

Herren 55 TC Destel – TC Leteln 4:2

Samstag, 12.Mai 2018
Erneut die Weichen in den Einzeln gestellt. In den Einzeln gegen die Spieler des TC Leteln sind Bernd Wankelmann und Toni Voits in zwei Sätzen erfolgreich. Manfred Golcher siegt im Match-Tiebreak. Den notwendigen vierten Punkt erringt das zweite Doppel Manfred Golcher/Gerd Langenberg ebenfalls in zwei Sätzen. So springt für die neu formierte Mannschaft der zweite Sieg im zweiten Spiel heraus, und man sieht aus einer günstigen Ausgangslage den nächsten Aufgaben entgegen.

Nervenstark zum Erfolg

Samstag, 12.Mai 2018
Damen 50  TuS Jöllenbeck – TC Destel  4:5.
Wenn es eng wird, können sich die Desteler Damen auf ihre Doppelstärke verlassen. So war es in der Aufstiegssaison 2017, und so geht es auch in diesem Jahr weiter. Gegen den TuS Jöllenbeck steht es nach den Einzeln 3:3. Angelika Tappe, Christine Wankelmann und Karsta Knost können punkten. Die Entscheidung fällt im ersten Doppel. Ines Wankelmann und Karsta Knost verlieren den ersten Satz, aber sie steigern sich im weiteren Spielverlauf. Ines und Karsta erreichen nach gewonnenem zweiten Satz den nun alles entscheidenen Match-Tiebreak und haben auch hier mit 10:7 das bessere Ende für sich. Ein toller Erfolg für das Team!

Tennis Aktionstag beim TC Destel

Am Freitag den 08.06.2018 von 16:00 bis 18:00 Uhr veranstaltet der
TC Destel einen Tennis Aktionstag für Kinder und Jugendliche
im Alter von 9 – 14 Jahren.
Unter dem Motto:
Mit Spiel und Spaß zum Tennisdiplom!

Herren 50 TSV Sundern – TC Destel 2:7

Samstag, 12.Mai 2018
Herren  50 – Mit weißer Weste in die Pfingstpause. Auch im zweiten Spiel erreicht die Herren 50 Mannschaft einen Auswärtssieg. In umkämpften Einzel-Partien kann ein 4:2 Vorsprung erreicht werden. In den anschließenden Doppeln läuft es sogar noch besser, und am Ende steht ein 7:2 Erfolg zu Buche. Es folgt ein geselliger Abschluss mit den sympathischen und gastfreundlichen Sunderanern.

Damen 50 – Saisoneröffnung in der Ostwestfalenliga

Samstag, 5.Mai 2018
Historisches Debüt in der Ostwestfalenliga. Noch nie zuvor spielte ein Damenteam des TC Destel in einer so hohen Spielklasse wie in dieser Saison, und schon gleich im Auftaktmatch gegen den TC Harsewinkel wird deutlich, auf welch hohem Niveau es in der Ostwestfalenliga zur Sache geht. In den meisten Einzelbegegnungen sind die Desteler Damen fast auch Augenhöhe, doch in der Endabrechnung reicht es nur zum Ehrenpunkt durch Mannschaftsführerin Christine Wankelmann und Anke Schewe im dritten Doppel.

Auch die Herren 55 starten mit einem Sieg

Samstag, 5.Mai 2018
Titelverteidiger Herren 55 erneut in der Erfolgsspur. Dem Kreismeisterteam aus dem Vorjahr ist ein erfolgreicher Start in die Freiluftsaison 2018 gelungen. Im Auswärtsspiel beim TSC Oberbecksen wird ein 4:2 Sieg erreicht. Der Grundstein für das erfreuliche Ergebnis kann bereits in den Einzeln gelegt werden. Der Saisonauftakt wird in der Besetzung B. Wankelmann, M. Golcher, P. Snethlage, A. Voits, G. Langenberg und W. Sterwerf ausgetragen.

Erfolgreicher Saisonstart für die Herren 50

Samstag, 5.Mai 2018
Erfolgreicher Saisonauftauftakt für die Herren 50. Es ist ein Start nach Maß für das Desteler Team der Herren 50 am 5.Mai auf der Tennisanlage in Randringhausen. Der 7:2 Sieg gegen die TSG Kirchlengern-Randringhausen wird in der Besetzung D. Vortmeier, A. Koch, K. Wilczkowiak, D. Schirrmacher, J. Redeker und H.-O. Pilz eingefahren.